Wenn die mit dem Glücksgen siegt

Harte Fakten zählen in unseren Agentur-Alltag. Normalerweise. Doch wenn es um das Kicktipp-Spiel zur Fußball-WM geht, werden sogar magische Kräfte beschworen. Wir wollten wissen: Wer verfolgt welche Strategie? Und wer hat überhaupt eine?

 

Weiterlesen

Von Doppelpässen und Alleingängen

Nie war es einfacher, den direkten Kontakt zur Zielgruppe zu finden. Das haben auch Fußballmannschaften und -verbände erkannt und beliefern eigenhändig ihre Fans mit Content. Spieler und Vereine sind medial präsenter denn je. Dabei vergeben sie jedoch viele Chancen.

Weiterlesen

Nie wieder Stress mit dem Netz!

Eben schnell mal E-Mails checken, Tweets durchsehen oder kurz eine WhatsApp-Nachricht beantworten – Alltag bei Millionen Smartphone-Nutzern in Deutschland. Doch was macht die Dauer-Beschallung eigentlich mit uns?

Weiterlesen

Alle (zwei) Jahre wieder

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Doch wer einkaufen geht oder den Fernseher einschaltet, wird schon seit Wochen mit König Fußball bombardiert. Das ist manchmal gut – und oft eher peinlich.

Weiterlesen

Hört, hört

Ob beim Autofahren, Zähneputzen oder im Fitnessstudio: Viele von uns tun es jeden Tag, häufig auch nebenbei. Richtig: Die Rede ist vom Radiohören.

Weiterlesen

Rauf aufs Rad – was wir uns von Dänen abschauen können

Um Mobilität dreht sich bei unseren Kunden aus der Logistik und der Verkehrsbranche alles. Klar, dass das Thema auch für uns wichtig ist.

Weiterlesen

Mein Digitales Ich

Für Digital Natives (ab Jahrgang 1980) gibt es gar keinen Unterschied zwischen ihrer digitalen Identität und ihrer realen Persönlichkeit. Das Netz schafft nur eine Erweiterung ihres Lebensraums, die sie als selbstverständlich betrachten.

Weiterlesen

Wir machen da mal was zusammen

Marketingkooperationen sind ein beliebtes Instrument, um gezielt die Schnittmenge gemeinsamer Zielgruppen anzusprechen und gleichzeitig neue Märkte zu erschließen. Anlass für eine B2B-Allianz ist vielfach die gemeinsame Entwicklung eines Produktes. Gerade hier kommt es mehr denn je auch auf ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel bei der Pressearbeit an.

Weiterlesen

Der „PRO COM-Tag“

Sie werden geliebt und gehasst: Gruppenprojekte. Fast jeder Student muss durch mindestens eines durch. Besonders kompliziert wird es, wenn am Ende ein ganzer Projekttag entstehen soll.

Weiterlesen

Eine Leidenschaft für sich

Aufreißen, einsortieren, abziehen, einkleben – auch wenn ich die Leidenschaft für Fußball nur bedingt teile, bin ich ein großer Fan der Panini-Sammelbilder mit Fußballerkonterfeis, die pünktlich zur WM 2018 wieder im Handel erhältlich sind.

Weiterlesen

Quo vadis, Facebook?

Facebook steht im Zuge des jüngsten Datenskandals um Cambridge Analytica mehr denn je in der Kritik. Welche Alternativen haben Verbraucher? Und wie sollten wir als Kommunikatoren mit dem Netzwerk umgehen?

Weiterlesen

Fasten-Endspurt

Am Aschermittwoch überschlagen sich Zeitungen, Radio und TV mit Berichten über mehr oder weniger sinnvolle Formen des Verzichts. Wie man es überhaupt ohne Kaffee, Alkohol, Fleisch und Süßigkeiten so lange aushalten kann? Vom Verzicht auf Facebook oder gar das Handy ganz zu schweigen.

Weiterlesen

Aller Anfang ist peinlich

Seit fünf Jahren arbeite ich jetzt schon bei AD HOC. Eine gute Gelegenheit, mal zurück auf die Anfänge meiner Redakteurslaufbahn zu blicken. Oh je, das wird unschön …

Weiterlesen

Frauenpower - mehr als alltäglich

Unsere Lokalzeitung NW rückt heute, am 8. März, in der kompletten Ausgabe Frauen aus allen Lebensbereichen ins Rampenlicht. Gut so, denn in den leider noch immer von Männer dominierten Machtzentren in Politik, Wirtschaft, Medien und Sport kommen Frauen-Erfolgsgeschichten allzu oft zu kurz. Und erst recht werden ihre „Heldinnentaten“ im Alltag meist nicht mal wahrgenommen.

Weiterlesen

Storytelling und Content Marketing: Buzzwords oder nachhaltige Strategie?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen die eigenen Inhalte ihrer Zielgruppe auf eine ansprechende Art und Weise näher bringen können. Seit einigen Jahren gelten hierbei unter anderem Content-Marketing und Storytelling als die Mittel der Wahl. Dabei werden beide Begriffe häufig selbst unter Kommunikatoren synonym gebraucht. Ein terminologisches Herantasten an zwei Buzzwords.

Weiterlesen

Datenschutz-Absurdistan II: Neue Technik, neues Verhalten

Im Mai wird es ernst mit der EU-Datenschutzverordnung. Nach unserem ersten Überblick wenden wir uns heute zwei Themen zu, die nur scheinbar nichts miteinander zu tun haben – der technischen Infrastruktur und schlechten Angewohnheiten.

Weiterlesen

Wie Freud´sche Vertipper für ein Lächeln sorgen

An sich sind Computer, Handy & Co. ja keine schlechte Erfindung. Aber manchmal machen uns die digitalen Diener das Leben auch schwer. Denn immer dann, wenn wir mal nicht aufpassen, schlagen sie zu: die automatische Worterkennung oder Autokorrektur – oft mit ziemlich komischen Ergebnissen.

Weiterlesen

Nach dem Fest ist vor dem Fest: Weihnachtsspots als Königsdisziplin des Werbefilms

Spekulatius, „Last Christmas“, mit Lichtdeko verzierte Innenstädte – auch im vergangenen Jahr wurde pünktlich Mitte August die Weihnachtszeit eingeleitet.

Weiterlesen

Was PR mit Eisstock-Curling zu tun hat (und was nicht).

Weihnachten. Die Zeit der Besinnung, der Stille und des Friedens. Und die Zeit der actionreichen Weihnachtsfeiern bei AD HOC.

Weiterlesen

Datenschutz-„Absurdistan“: Der Countdown läuft

In einem halben Jahr tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Das scheint auch in der Medienbranche viele Unternehmen nicht zu interessieren. Dabei sollten sie sich schon jetzt damit befassen.

Weiterlesen

E-Mobil-City Gütersloh

Jetzt hat mich der „Fluch der guten Tat“ eiskalt erwischt: Seit Ende Februar kurve ich als begeisterter E-Mobil-Pionier durch Ostwestfalen und gebe meine Erfahrungen gern weiter. Doch irgendwie scheint die kostenlose Lobby-Arbeit für E-Autos in Gütersloh schneller und zahlreicher Früchte zu tragen als im Rest des Landes.

Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Studentische Hilfskraft (w/m) für den Bereich Grafikdesign (zunächst befristet für 6 Monate).

Weiterlesen

Öko-Strom für zwei E-Mobile vom eigenen Dach

In der Debatte um die E-Mobilität ziehen Kritiker immer wieder deren Sinn in Zweifel, indem sie als „Totschlagsargument“ den deutschen Strom-Mix ins Feld führen. Bei gut 40 Prozent Kohlestrom (23 Prozent davon die besonders schmutzige Braunkohle) würden die Stromer in der CO2-Bilanz sogar schlechter abschneiden als die Verbrenner.

Weiterlesen

„E-Sparschwein“ mit Spaßfaktor

Pünktlich zur IAA diskutieren alle über E-Mobilität: Doch wir wollen nicht nur reden, sondern eine erste Bilanz ziehen. Denn seit einem halben Jahr fahren wir unseren kleinen E-Flitzer – den eigentlich gar nicht so kleinen Mercedes B-Klasse Electric Drive.

Weiterlesen

PR im Wandel der Zeit

PR-Agenturen? Die machen doch irgendwas mit Pressemitteilungen. Das ist richtig – zumindest teilweise. Das Verfassen von Pressemitteilungen ist eine der Königsdisziplinen in der Kommunikationsbranche. Und dennoch lässt sich die Arbeit einer Kommunikationsagentur nicht nur auf das Schreiben von Pressemitteilungen reduzieren.

Weiterlesen

Das AD-HOC-Jubiläumslogo

AD HOC wird 30 – und natürlich feiern wir das ganz groß. Sogar ein eigenes Logo haben wir entworfen.

Weiterlesen

E-Mobil: Reicht die Reichweite?

An der Reichweite entscheidet sich, ob E-Mobile je beim Verbraucher den Marktdurchbruch schaffen. Egal ob 150 Kilometer, 180 oder 200 Kilometer – mit so begrenzten Distanzen lässt sich kaum ein Pkw-Pilot vom Verbrenner ins Elektro-Zeitalter locken.

Weiterlesen

Fake News als Chance

In Zeiten von Fake-News und Social Bots wird die Medienlandschaft immer unübersichtlicher. Für PRler bietet das auch Chancen.

Weiterlesen

Sprechen Sie Emoji?

Wir schreiben das Jahr 1982. Michael Jackson veröffentlicht mit dem Album „Thriller“ einen Meilenstein der Musikgeschichte. David Hasselhoff beginnt, in der TV-Serie Knight Rider mit seinem Wunderauto K.I.T.T. für Recht und Ordnung zu sorgen. Steven Spielbergs E.T. treibt den Kinobesuchern Pipi in die Augen. Und ein Informatiker der Carnegie Mellon University prägt mit einem simplen wie genialen Einfall unsere Art, miteinander zu kommunizieren: Scott Fahlmann schlägt in einem Diskussionforum vor, die Anhängsel :-) und :-( zum Kennzeichen von humorvollen und ernst gemeinten Beiträgen einzuführen. Und erfindet damit das Emoticon.

Weiterlesen

Messemarathon

Raus aus dem Büro, ab zur Innotrans: Die weltgrößte Messe für Verkehrstechnik lockt mit mehr als 3.400 Ausstellern aus 62 Ländern. Doch so spannend es ist, sich unter die Besucher zu mischen, so anstrengend ist es auch. Damit ihr jede Messe sicher übersteht, haben wir euch ein paar Tipps zusammengestellt.

 

Weiterlesen

Die Sache mit dem Medienwandel

Apps, soziale Medien, Ebooks – der digitale Medienwandel ist im vollen Gange. Doch was machen „Facebook und all der Scheissdreck“ (Günter Grass) mit unseren Lesegewohnheiten? Und vor welchen Herausforderungen stellt die Digitalisierung Verlage und Journalisten?

Weiterlesen

(Noch) keine Revolution

Künftige Historiker werden die Geschichte der Menschheit in zwei Phasen einteilen: Das Zeitalter vor und nach dem Release von Pokémon Go. Zumindest liegt dieser Schluss nahe, wenn man dem Internet glaubt. Und das Internet lügt nie!

Weiterlesen

Kein Kiss für Pressemitteilungen

Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Deswegen wechseln wir heute die Perspektive vom Schreiber zum Leser. Als Radiojournalistin lese ich immer mal wieder Pressemitteilungen und jetzt sage ich euch, was mich an so vielen PM nervt und wie IHR es besser machen könnt.

Weiterlesen

Büro ist Krieg

… hat schon der weise Bernd Stromberg gesagt. Und er hat Recht damit! Auch wenn es an den meisten deutschen Arbeitsplätzen hoffentlich nicht ganz so schlimm zugeht.

Weiterlesen

Weniger ist mehr

Jeder Deutsche gibt anlässlich der Fußball-Europameisterschaft durchschnittlich 64 Euro für Fanartikel aus – das hat ein Vergleichsportal herausgefunden. Eine kurzfristig durchgeführte repräsentative Umfrage in Punkto Kaufbereitschaft (drei Befragte) ergab einen Wert von „höchstens einem Euro (für Fanschminke)“. Das heißt: Außerhalb unseres Büros warten Menschenmassen nur darauf, mit allem möglichen Unsinn beglückt zu werden, solange er nur irgendwas mit dem runden Leder zu tun hat. Oder?

Weiterlesen

Von Steaks und Stakeholdern

Stellt euch folgendes Szenario vor: Der Geschäftsführer eines vegetarischen Cateringservices bietet bei einem Auftaktevent Rib-Eye-Steaks an. Jetzt dürfen wir uns folgende Frage stellen: Wie sinnvoll ist diese Idee?

Weiterlesen

Neue Perspektiven

Für spektakuläre Fotos nehmen wir so einiges auf uns. Wir kriechen im Dreck, steigen auf Leitern oder die höchsten Dächer. Doch trotz aller Anstrengungen bleiben wir dabei eingeschränkt. Die Leiter ist irgendwann zu Ende, vom Dach fallen wollen wir auch nicht. Wir können halt nicht fliegen.

 

Weiterlesen

Liebe geht durch den Magen

„Ich halte nicht viel von solchen Veranstaltungen, aber ich hab gehört, das Buffet soll gut sein!“ Eine solche Aussage möchte kein Veranstalter eines Business-Events hören, wenn er durch den Saal geht und seine potentiellen Kunden zufällig bei einem Smalltalk belauscht. Dennoch hat er in diesem Moment schon 50 Prozent seines Zieles erreicht, sagt unsere Praktikantin Gina.

Weiterlesen

Social Recruiting: Wie Facebook, WhatsApp & Co. als Kanäle zur Personalbeschaffung eingesetzt werden können

Jobbörsen, Unternehmens-Websites, soziale Medien – durch das Internet ist es für Absolventen leichter denn je, vakante Stellen auszumachen. Gleichzeitig ist das Employer Recruiting für Personalabteilungen deutlich umfangreicher geworden: War noch vor einigen Jahren die Stellenanzeige im Lokalblatt das Mittel der Wahl, verfügen Unternehmen mittlerweile über eine Vielzahl an Kanälen, mit denen sie ihre Zielgruppen erreichen können.

Weiterlesen

Frankenstein mit Stil

Professoren mögen es gruselig: Mary Shelleys „Frankenstein“ zählt zu den Top Ten der Bücher, die US-amerikanische Hochschulen ihren Studenten verordnen.

Weiterlesen

Alles neu im neuen Jahr

Vor knapp vier Jahren haben wir zuletzt unsere Website renoviert. Höchste Zeit für eine Frischzellenkur!

Weiterlesen